World Justice Project

Ende Oktober 2023 hatte die Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) über den aktuellen Rule of Law Index 2023 des World Justice Project informiert. Nun wird vom World Justice Project in Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission ein weiteres Projekt aufgesetzt: Die sog. „Subnational Rule of Law Study“. Mit dieser Umfrage sollen Aussagen über Erfahrungen mit Justiz, Verwaltung und Rechtsstaatlichkeit getroffen werden. Dazu sollen neben „normalen Haushalten“ auch Rechtsexperten für den Bereich Ziviljustiz und Strafjustiz befragt werden. Die Umfrage kann nur zu belastbaren Ergebnisse führen, wenn möglichst viele daran teilnehmen.

Die WJP-Expertenumfrage umfasst über 600 Fragen, die in vier verschiedene Fragebögen unterteilt sind: „Strafjustiz“, „Ziviljustiz-A“, „Ziviljustiz-B“ und „Staatsführung und Rechtsstaatlichkeit“. Die Umfrage wird nur online durchgeführt und ist in mehreren Sprachen verfügbar.

Rechtsexperten können sich bei Interesse über den folgenden Link registrieren, um die Fragebögen online auszufüllen: https://s.alchemer.com/s3/WJP-EU-Registration.



© 2024 Rechtsanwaltskammer Düsseldorf     Impressum     Datenschutz    interner Bereich      developed by E-MEDIAD GmbH