Immigration4Ukraine.eu

Bei Immigration4Ukraine.eu handelt es sich um ein Projekt von UPJ und Pro Bono Deutschland.

Menschen, die flüchten, brauchen nicht nur dringend humanitäre Hilfe, sondern auch rechtliche Orientierung. Hier setzt Immigration4Ukraine an. Die Plattform unterstützt flüchtende Menschen aus der Ukraine, dass sie sich gut informiert auf den Weg nach Europa begeben und sich dort zurechtfinden können.

Entwickelt wurde Immigration4Ukraine innerhalb weniger Tage von einer Reihe Engagierter aus der Legal und Legal Tech/Design-Szene. Um den Fortbestand und die inhaltliche Weiterentwicklung des Projekts zu sichern, hat UPJ in Kooperation mit Pro Bono Deutschland e.V. das Projekt Anfang April übernommen. Dies garantiert ein stabiles und auf Dauer angelegtes Vorhaben mit der Vernetzung von gemeinnützigen Organisationen und politischen Akteuren und einem großen Netzwerk aus engagierten Kanzleien und Anwält:innen.

Mit Immigration4Ukraine entsteht eine zentrale Plattform für Pro Bono Rechtsberatung für geflüchtete Menschen aus der Ukraine, die traditionelle Pro Bono Beratung mit den Möglichkeiten und Tools moderner Rechtsdienstleistung vereint. Immigration4Ukraine bietet leicht verständliche, rechtliche Informationen, eine Vermittlungsplattform für Individualberatung sowie Quick Legal Aid Guides auf Social-Media-Kanälen und ganz neu: ein Tool zur Erstellung eines Antrags nach § 24 Aufenthaltsgesetz.

Das Projekt versteht sich als interdisziplinäre Kooperation, die ihre Ressourcen und Expertise bündelt, um Geflüchteten schnell, bedarfsorientiert und unkompliziert Rechtshilfe zukommen zu lassen. Das Projekt ist ausdrücklich offen konzipiert und lebt von der Beteiligung von Kanzleien, Anwält:innen, Expert:innen aus dem (Legal) Tech Bereich, Law Clinics und vielen mehr.

Ab sofort können sich Anwältinnen und Anwälte, die Pro Bono Rechtsberatung für Geflüchtete anbieten möchten, hier registrieren: https://immigration4ukraine.eu/join-us/



© 2022 Rechtsanwaltskammer Düsseldorf     Impressum     Datenschutz    interner Bereich      developed by E-MEDIAD GmbH