Kammerversammlung 2022

Am Dienstag der vergangenen Woche, 26.04.2022, fand die Kammerversammlung 2022 statt. Die Kammerversammlung begann traditionell mit dem Jahresbericht der Präsidentin. Anschließend stellte die Versammlung den Abschluss des Haushaltes für das Jahr 2021 fest und erteilte dem Kammervorstand und der Geschäftsführung die Entlastung. Ebenfalls genehmigte die Kammerversammlung den Haushaltsvorschlag 2022. Im Hinblick auf die am 01.08.2022 in Kraft tretende große BRAO-Reform beschloss die Kammerversammlung Änderungen der Gebührenordnung für Zulassungs-, Aufnahme- und Vertretungsangelegenheiten sowie der Beitragsordnung. Nochmals beschäftigte sich die Kammerversammlung auch mit den Auswirkungen der Ungültigkeit der Vorstandswahl vom 26.04.2017. Der Kammervorstand war in der Kammerversammlung 2021 beauftragt worden zu prüfen, ob der frühere Präsident der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf, Rechtsanwalt und Notar a.D. Herbert P. Schons, auf Schadensersatz und Rückerstattung von Aufwandsentschädigungen in Anspruch genommen werden soll. Nach Bericht des Vorstandes und einer entsprechenden Beschlussempfehlung beschloss die Kammerversammlung, von der Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen und der Rückerstattung von Aufwandsentschädigungen abzusehen. Abgerundet wurde die Kammerversammlung durch den Gastvortrag des VRLG Dr. Robert Papst, der über erste Erfahrungen und Ziele der M&A-Spezialkammer beim LG Düsseldorf berichtete.



© 2022 Rechtsanwaltskammer Düsseldorf     Impressum     Datenschutz    interner Bereich      developed by E-MEDIAD GmbH