Kammermitteilungen 3/2023

Zivilprozessordnung Kommentar Im Dezember ist es soweit: Der neueZöller geht an den Start. Traditionell top- r aktuell sind alle verabschiedeten und anstehenden Gesetzesänderungen berücksichtigt, darunter Verbandsklagen, Videokonferenztechnik in der Zivilgerichtsbarkeit, Bewältigung von Massenverfahren, zunehmende Bedeutung des Datenschutzes sowie der Ausbau des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten. Die Digitalisierung hat den Zivilprozess erfasst. Neue Vorschriften und wichtige Entscheidungen auf diesem Gebiet haben an unzähligen Stellen des Kommentars ihren Niederschlag gefunden. Ebenso zahlreiche Impulse aus Gesetzgebung, Praxis und Wissenschaft, die für höhere Verfahrenseffizienz sorgen sollen. Leseprobe und weitere Infos unter otto-schmidt.de/zpo Neuauflage! Setzt die Segel. Neu Prof. Dr. Dr. h.c. Reinhold Geimer; Prof. Dr. Reinhard Greger; RiAG a.D. Kurt Herget; PräsBayVGH und PräsOLG Dr. Hans-Joachim Heßler; PräsOLG a.D. Clemens Lückemann; MinRat Dr. Hendrik Schultzky; VizePräsLG Dr. Mark Seibel; VorsRiOLG Dr. Gregor Vollkommer. 35. neu bearbeitete Auflage 2024, ca. 3.200 Seiten, Lexikonformat, gbd., 179 €. Erscheint im Dezember 2023. ISBN 978-3-504-47027-2 Das Werk online otto-schmidt.de/zpo-modul juris.de/zpoprem

RkJQdWJsaXNoZXIy ODUyNDI0